Konzertreisen


„"Reisen ist tödlich für Vorurteile"“ (Mark Twain)
Neben der CD-Produktion und dem Abschlusskonzert sind die Konzertreisen und Probenfahrten ein wichtiger Bestandteil des Projektes. Wir entdecken Land und Leute und präsentieren uns vor  einem „fremden“ Publikum, was noch einmal eine  besondere Herausforderung für die Musikerinnen  und Musiker ist. Während der Probenfahrten wird  intensiv an den Werken gearbeitet. Gemeinsame Aktivitäten fördern den Zusammenhalt der Gruppe. Diese Reisen führten uns nach Buckow, Madrid und Werfenweng im Salzburger Land.

Im März 2019 geht die Fahrt nach Bad Saarow, an die sich direkt ein Konzert im FEZ im Rahmen des "musikfestivals „klangwelten"“ anschließt.
 
Im Rahmen des 6. Filmmusikprojektes erarbeiten wir Werke, die im April 2020 Bestandteil des  Musikprogramms sein werden, wenn wir in Montréal in Kanada die Schule École secondaire Dorval-Jean-XXIII besuchen und mit dem dortigen Orchester ein gemeinsames Konzert geben.